Aachen löscht 80 Pfarreien aus

(Aachen) Im Bis­tum Aachen sol­len in den näch­sten bei­den Jah­ren 125 Pfarr­ge­mein­den des Bis­tums Aachen zu nur noch 45 Pfar­rei­en zusam­men­ge­legt wer­den. Aus­ge­löscht wer­den haupt­säch­lich Pfarr­ge­mein­den in und um die Städ­te Aachen, Kre­feld und Mön­chen­glad­bach, erläu­ter­te Bischof Hein­rich Mus­sing­hoff am Frei­tag in Aachen. Unbe­rührt von den Plä­nen sind die Gemein­den in der Eifel, hier sei die Ent­fer­nung zu groß, um sie zusam­men­zu­le­gen.

(JB)