Katholisch-Islamisches Forum gegründet

(Vati­kan) Das Gespräch zwi­schen Katho­li­ken und Mos­lems geht auf höhe­rer Ebe­ne wei­ter. Das ver­ein­bar­te Kar­di­nal Jean-Lou­is Tau­ran jetzt mit isla­mi­schen Gelehr­ten. Im Vati­kan traf sich eine Dele­ga­ti­on von Islam-Gelehr­ten am Diens­tag und Mitt­woch mit Ver­tre­tern aus dem Vati­kan. Dabei wur­de die Grün­dung eines „Katho­lisch-Isla­mi­schen Forums“ ver­ein­bart. Es soll im Novem­ber in Rom je 24 hoch­ran­gi­ge Ver­tre­ter der bei­den Reli­gio­nen zu einer Kon­fe­renz zusam­men­brin­gen.

(RV)