Einladung an Patriarch Alexij II.

(Vati­kan) Der Apo­sto­li­sche Stuhl lädt Ale­xij II. ein: Der ortho­do­xe Patri­arch von Mos­kau ist zur Eröff­nung des Pau­lus­jah­res im Juni herz­lich will­kom­men. Mit die­ser Ein­la­dung setzt der Vati­kan sei­ne Bemü­hun­gen um eine Ver­bes­se­rung der Bezie­hun­gen zur rus­sisch-ortho­do­xen Kir­che fort. Die Ein­la­dung zu den Fei­er­lich­kei­ten in Rom sei dem Patri­ar­chen bereits zuge­gan­gen, erklär­te am Mon­tag der Erz­prie­ster der römi­schen Basi­li­ka Sankt Paul vor den Mau­ern, Kar­di­nal Andrea Cor­de­ro Lan­za di Mon­te­ze­mo­lo. Zudem hat auch der vati­ka­ni­sche Öku­menever­ant­wort­li­che, Kar­di­nal Wal­ter Kas­per, ent­spre­chen­de Schrei­ben an wei­te­re Ver­tre­ter christ­li­cher Kon­fes­sio­nen gesandt — unter ande­rem an den Öku­me­ni­schen Patri­ar­chen von Kon­stan­ti­no­pel, Bar­tho­lo­mä­us I.

(RV)