Kein Bild
Nachrichten

Islamische Institution erlaubt Kindstötung

(Kairo) Die höchste geistliche Autorität des sunnitischen Islam sprach sich dafür aus, daß vergewaltigte Frauen ihr ungeborenes Kind töten lassen dürfen. „Eine vergewaltigte Frau muß ihre Schwangerschaft umgehend abbrechen, sobald sie es erfährt und wenn ein Vertrauensarzt sein Einverständnis gibt“, teilte das Komitee für islamische Studien von Al-Azhar am Sonntag in der ägyptischen Hauptstadt mit.

Kein Bild
Nachrichten

In Spanien wurde für die Familie demonstriert

(Madrid) Hunderttausende Menschen haben für den Schutz der traditionellen christlichen Familie demonstriert. Das Oberhaupt der katholischen Kirche Spaniens warf der sozialistischen Regierung von Ministerpräsident Jose Luis Rodriguez Zapatero vor, die Existenz der Familie zu gefährden. Der Erzbischof von Madrid Antonio Maria Rouca Valera appellierte deshalb an Bevölkerung und Politik: „Die Familie auf Basis der wirklichen

Kein Bild
Nachrichten

15 Priester im 2007 getötet

(Vatikan) Im laufenden Jahr sind bisher 15 Priester und zwei Ordensleute getötet worden. Acht von ihnen stammen aus Asien, wo auch die meisten Morde gegen Geistliche und Ordensleute stattfanden. Allein im Irak wurden vier Priester getötet. In Europa gab es zwei Priestermorde und zwar in Spanien. Die Statistik wurde von der Nachrichtenagentur Fides am Samstag

Kein Bild
Nachrichten

Beten für das Leben

(Fulda) Mit einem öffentlichen 40minütigen Rosenkranzgebet haben gestern Abend auf dem Fuldaer Frauenberg Lebensrechtler und die Arbeitsgemeinschaft Marianischer Verbände auf  das andauernde „Unrecht der Abtreibungen“ hingewiesen. Seit genau 16 Jahren treffen sich Menschen am 28. Dezember an der sogenannte Pestsäule – gestern Abend nahmen deutlich über 100 Personen, darunter auch der Fuldaer Bischof Heinz Josef

Kein Bild
Forum

Das Menetekel kommt aus dem Osten – Eine neue Endzeit-Warnung und die Offenbarung der Heiligen Schrift

In eigener Sache Unsere ehemalige Autorin Felicitas Küble fordert durch Schreiben ihres Rechtsanwalts, daß ihre in Katholisches erschienenen Beiträge gelöscht werden. Die Beiträge wurden Katholisches zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Eine Verpflichtung zur Löschung besteht nach unserer Auffassung und nach gängiger Rechtspraxis nicht. Nach reiflicher Abwägung hat sich die Redaktion dennoch entschieden, die Beiträge zu

Kein Bild
Nachrichten

In Vietnam wurde für die Rückgabe von Kirchen demonstriert

(Hanoi) Erstmals haben Katholiken in dem kommunistischen Land staatlich konfisziertes Kircheneigentum zurückgefordert. Rund 5.000 Gläubige versammelten sich am Weihnachtsabend auf dem Hauptplatz von Hanoi, um friedlich für die Restitution zu demonstrieren. Es werden mehrere Kirchen sogar als Nachtklubs verwendet. Trotz der restriktiven Maßnahmen und Kontrollen seitens der Regierung während der Zeit des Kommunismus gibt es

Kein Bild
Nachrichten

Islamgelehrte nehmen Einladung an

(Vatikan) Führende Islamvertreter nehmen die Gesprächseinladung des Papstes in den Vatikan an. Das geht aus einem Schreiben an Kardinalstaatsekretär Tarcisio Bertone hervor. Als Antwort auf das schriftliche Dialogangebot der 138 islamischen Gelehrten vergangenen Oktober hatte der Vatikan eine Begegnung mit führenden Vertretern vorgeschlagen.

Kein Bild
Nachrichten

Hildegard Müller vom NRW-Landesverband Donum Vitae will nicht den Abtreibungsskandal als ganzes in Frage stellen

(Köln) Das CDU-Präsidiumsmitglied Hildegard Müller hat wegen der Spätabtreibungen in Deutschland eine Änderung des Paragrafen 218 gefordert. „Ich halte die Praxis, bei der behinderte Kinder bis kurz vor der Geburt getötet werden können, für einen Skandal und setze mich sehr dafür ein, daß es zumindest eine verpflichtende Beratung gibt, wenn bei einem ungeborenen Kind eine