Israels Staatspräsident Schimon Peres möchte zum Papst

(Jeru­sa­lem) Isra­els Staats­prä­si­dent Schi­mon Peres plant einen Besuch bei Papst Bene­dikt XVI. — sei­ne erste Aus­lands­rei­se in der neu­en Funk­ti­on soll in andert­halb Wochen nach Ita­li­en füh­ren. Wie der israe­li­sche Radio­sen­der „Gal­ei Zahal“ am Frei­tag mel­det, will Peres zudem mit dem ita­lie­ni­schen Prä­si­den­ten Gior­gio Napo­li­ta­no und ande­ren Poli­ti­kern zusammentreffen.

(JF)