Vier Priester in China verhaftet

(Stam­ford) In der Pro­vinz Hebei haben die Sicher­heits­kräf­te vier Prie­ster ver­haf­tet. Das erklärt die Kar­di­nal-Kung-Stif­tung. Nach ihren Anga­ben gehö­ren die vier Ver­haf­te­ten zur so genann­ten Unter­grund­kir­che. Sie wür­den an einem unbe­kann­ten Ort fest­ge­hal­ten. Papst Bene­dikt XVI. hat­te die chi­ne­si­schen Behör­den in einem Brief an Chi­nas Katho­li­ken Ende Juni zum Respekt der Reli­gi­ons­frei­heit auf­ge­ru­fen.

(JF)