Zwei dorische Säulen des Innenhofes der Festung Machärus. Im Hintergrund das Tote Meer.
Hintergrund

Mikwe des Herodes auf Machärus gefunden — Hinrichtungsort von Johannes dem Täufer

(Amman) Archäo­lo­gen haben in den Rui­nen von Machä­rus eine enor­me Mikwe ent­deckt. Machä­rus, eigent­lich Machai­rous, war eine Festung von König Hero­des dem Gro­ßen (73 — 4 v. Chr). In ihr wur­de Johan­nes der Täu­fer gefan­gen­ge­hal­ten und hin­ge­rich­tet.