Hintergrund

Transhumanismus — der Traum vom „verbesserten“ Menschen

(Paris) Die Frei­mau­re­rei zeigt wei­ter­hin ein gestei­ger­tes Inter­es­se am Trans­hu­ma­nis­mus. Heu­te abend fin­det in Paris die Tagung „Trans­hu­ma­nis­mus: Ein ethi­scher Blick auf den erhöh­ten Men­schen“ (Le trans­hu­ma­nis­me en que­sti­on : un regard éthi­que sur l’homme aug­men­té) statt, die von drei Logen des Groß­ori­ents von Frank­reich orga­ni­siert wird.