Kein Bild
Hintergrund

Abtreibung als Menschenrecht?

von Bern­hard Gapp­mai­er Amnes­ty Inter­na­tio­nal setzt sich mit recht­li­chen Mit­teln, mit Aktio­nen und Inter­ven­tio­nen welt­weit für Men­schen ein, wel­che vor­nehm­lich aus poli­ti­schen Grün­den gefan­gen­ge­hal­ten und in ihrer Frei­heit bedroht wer­den. In den letz­ten Jahr­zehn­ten ist damit AI im Bewußt­sein der Welt­öf­fent­lich­keit zum Inbe­griff einer Orga­ni­sa­ti­on gewor­den, wel­che gleich­sam als mora­li­scher Seis­mo­graph die Ver­let­zung der all­ge­mei­nen