US-Bischofskonferenz veröffentlicht Website zur Gesundheitsreform

(Washing­ton DC) Die US-ame­ri­ka­ni­sche Bischofs­kon­fe­renz hat eine Web­site ver­öf­fent­licht, auf der sie eine „wahr­haft umfas­sen­de Gesund­heits­po­li­tik mit Respekt vor dem mensch­li­chen Leben und der Wür­de“ unter­stützt. Auf der Sei­te (www.usccb.org/healthcare) wer­den Brie­fe von Bischö­fen an den Kon­greß, Vide­os, Sta­ti­sti­ken, oft gestell­te Fra­gen und Links zu Kon­takt­per­so­nen des Kon­greß­es bereit gestellt. Dabei sol­len die unter­schied­li­chen Stand­punk­te US-ame­ri­ka­ni­scher Katho­li­ken dis­ku­tiert wer­den.

(RV)