Channel 4 gibt Kreuzigungs-Dokumentationsfilm in Auftrag

Das öster­rei­chi­sche Maga­zin kath.net berich­tet, der eng­li­sche Sen­der Chan­nel 4 Tele­vi­si­on habe eine Film­do­ku­men­ta­ti­on in Auf­trag gege­ben, die zei­gen sol­le, wie Jesus Chri­stus gestor­ben sei.

Der Film soll durch den deut­schen Gun­ther von Hagens, der dazu einen mensch­li­chen Kör­per ver­wen­den will, rea­li­siert wer­den. Die 90-minü­ti­ge Doku­men­ta­ti­on soll genau zei­gen, wie ein Mensch bei einer Kreu­zi­gung stirbt.
Der Film soll »Cru­ci­fi­xi­on« heißen.

Sie­he auch: