Papst Franziskus
Nachrichten

Papst Franziskus ist vielen US-Katholiken „zu links“

(Washing­ton) Den US-Katho­­li­­ken ist Papst Fran­zis­kus „zu links“. Zudem emp­fin­den sie ihn in zuneh­men­dem Maße als „naiv“. Dabei ver­hal­ten sich vie­le Medi­en ihm gegen­über sehr wohl­wol­lend. Die Geschich­te eines Sym­pa­thie­ver­lu­stes am Main­stream vor­bei.