Abtreibungsarzt verfolgt Lebensschützer: Friedrich Stapf ist der Betreiber von Deutschlands größter Abtreibungsklinik
Hintergrund

Wo sind die Leichen der etwa 150.000 von Friedrich Stapf getöteten Kinder? — Begegnung mit dem Betreiber von Deutschlands größter Abtreibungsklinik

Wies­ba­den, Süd­fried­hof. Hier liegt im Bereich U12 der Ster­nen­gar­ten. Das ist ein eige­nes Grab­feld für Kin­der, die vor der Geburt gestor­ben sind. Der Rasen neben den Kin­der­grä­bern ist mit myste­riö­sen Holz­ster­nen deko­riert. Auf jedem befin­det sich ein Metall­schild mit einem Datum, aber weder ein Name noch ein Hin­weis, wer dort beer­digt ist. Ins­ge­samt sind es