Märtyrer Shahbaz Bhatti
Christenverfolgung

Pakistanischer Märtyrer Shahbaz Bhatti wäre heute 50

Am 9. September 2018 wäre er 50 Jahre alt geworden: der pakistanische Katholik und Märtyrer Shahbaz Bhatti, Minister für die religiösen Minderheiten, der am 2. März 2011 von einem Kommando muslimischer Extremisten ermordet wurde. Die Islamisten „bestraften“ ihn, weil er sich um die Abschaffung des berüchtigten Anti-Blasphemiegesetzes bemühte und für die Freilassung von Asia Bibi