Appell von 23 Persönlichkeit an "die Kardinäle und Bischöfe" sich den Dubia der vier Kardinäle anzuschließen. Sollte Papst Franziskus seinen Pflichten als Nachfolger des Petrus, die Brüder zu stärken, nicht nachkommen, dann solle ihn das Kardinalskollegium "brüderlich zurechtweisen" wie der heilige Paulus den Petrus zurechtgewiesen hat.
Nachrichten

23 Intellektuelle solidarisieren sich mit „Dubia“ der vier Kardinäle und richten Appell an alle Bischöfe und Kardinäle

(Rom) Am gestrigen Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria traten 23 katholische Persönlichkeiten aller fünf Kontinente mit einem Appell an die Öffentlichkeit. Sie solidarisieren sich darin mit den vier Kardinälen Brandmüller, Burke, Caffarra und Meisner und machen sich deren Dubia (Zweifeln) zum umstrittenen nachsynodalen Schreiben Amoris laetitia zu eigen. Sie rufen Kardinäle