Interview mit Antonio Spadaro zu Papst Franziskus und Amoris laetitia
Nachrichten

Spadaro-Interview: Papst Franziskus betrachtet es als „Mission“, Kirche zu reformieren – „Nichts kann uns von der Liebe Christi trennen“

(Rom) Radio Vatikan (Italienische Sektion) veröffentlichte gestern ein Interview mit Pater Antonio Spadaro SJ, dem Schriftleiter der römischen Jesuitenzeitschrift La Civiltà  Cattolica und engen Vertrauten von Papst Franziskus. Der Jesuit wurde auch zur heftigen Kontroverse über das umstrittene nachsynodale Schreiben Amoris laetitia von Papst Franziskus befragt.