Die Niederlassungen und Apostolate der Petrusbruderschaft im deutschen Sprachraum und angrenzenden Gebieten erhalten einen neuen Distriktoberen.
Liturgie & Tradition

Petrusbruderschaft bekommt neuen Distrikt, neue Provinz und neuen Distriktsoberen

(Frei­burg im Üecht­land) Zahl­rei­che Bestä­ti­gun­gen und eini­ge Ver­än­de­run­gen wird es zum 1. Juli bei der Prie­ster­bru­der­schaft St. Petrus (FSSP) geben. Ihr Gene­ral­obe­rer Pater Andrzej Komo­row­ski nahm mit Zustim­mung sei­nes Gene­ral­ra­tes fol­gen­de Ernen­nun­gen vor:

Petrusbruderschaft
Liturgie & Tradition

30 Jahre Petrusbruderschaft

(Bern) Das Gene­ral­haus der Petrus­bru­der­schaft ver­fügt über einen neu­en Internetauftritt.

2017 gab es bei der Priesterbruderschaft St. Petrus (FSSP) die bisher meisten Neupriester.
Liturgie & Tradition

2017 mehr Neupriester als je zuvor

(Wigratz­bad) Die Prie­ster­bru­der­schaft Sankt Petrus (FSSP), bes­ser bekannt als Petrus­bru­der­schaft, ver­zeich­ne­te im ver­gan­ge­nen Jahr die bis­her größ­te Zahl an Prie­ster­wei­hen. Vor kur­zem wur­den die aktu­el­len Sta­ti­sti­ken veröffentlicht.

Internationale Wallfahrt Populus Summorum Pontificum zum Grab des Apostelfürsten Petrus
Liturgie & Tradition

Tagung und Wallfahrt: Zehn Jahre Summorum Pontificum 2007–2017

(Rom) Vom 14. – 17. Sep­tem­ber 2017 fin­det in Rom eine Tagung zu Summorum Pon­ti­fi­cum statt. Anlaß ist der zehn­te Jah­res­tag seit Inkraft­tre­ten des von Papst Bene­dikt XVI. erlas­se­nen Motu pro­prio. Direkt im Anschluß dar­an folgt die dies­jäh­ri­ge inter­na­tio­na­le Wall­fahrt der Tra­di­ti­on zum Grab des Apo­stel­für­sten Petrus.