Karl Marx
Christenverfolgung

Auf Luthermania folgt Marxmania

Von Giuseppe Nardi Auf die Luthermanie folgt nahtlos die Marxmanie. Wiederum scheint sich das Establishment mit seinen medialen Fußtruppen einig zu sein. Einhellig ertönen Schalmeien. Und wie schon bei Martin Luther wirkt das Szenario für einen außenstehenden Beobachter ziemlich irreal: Nun wird sogar Karl Marx gefeiert.