Pädophilie - Rodolfo Fiesoli bei seiner Verhaftung.
Genderideologie

Don Milani, sexueller Kindesmißbrauch und Papst Franziskus

(Rom) Am 20. Juni 2017 verließ Papst Franziskus den Vatikan, um die Gründung von Don Lorenzo Milani in Barbiana zu besuchen und am Grab des 1967 verstorbenen Priesters zu beten. Dabei bezeichnete er ihn als Vorbild für die Priester. Am 23. Dezember wurde ein „Schüler“ von Don Milani, der dessen Projekt „noch besser und  größer“