Fresko im ehemaligen Kloster Herrenchiemsee. Es zeigt das Kloster und die Domstiftskirche im 18. Jahrhundert.
Bilder

Kloster und Bischofssitz auf der Herreninsel

Bekannt ist die Herreninsel im Chiemsee wegen des berühmten Königsschlosses, das König Ludwig II. von Bayern dort als Abbild von Schloß Versailles erbauen ließ. Weniger bekannt ist, woher die Insel ihren Namen hat, und was es an weit Älterem und Geschichtsträchtigerem auf der Insel zu entdecken gibt.

Die Basilika des heiligen Benedikt von Nursia vor und nach den Erdbeben von 2016
Hintergrund

Kritik an Plänen des Erzbischofs: „Die wollen nur die 30 Millionen Euro der EU“

(Norcia) Es wurden erste Entwürfe für den Wiederaufbau der Basilika von Norcia bekannt, die durch die Erdbeben von 2016 zerstört wurde. Seit die EU dafür 30 Millionen Euro zugesichert hat, geht es drunter und drüber. Das Wettrennen jener habe zum Geldtopf begonnen, denen der heilige Benedikt und Norcia „egal“ seien, so der Schriftsteller Michele Sanvico,