Ansprache von Papst Franziskus: Diplomatisches Korps
Nachrichten

Ansprache von Papst Franziskus an das Diplomatische Korps

(Rom) Am 8. Janu­ar emp­fing Papst Fran­zis­kus das beim Hei­li­gen Stuhl akkre­di­tier­te Diplo­ma­ti­sche Korps zum tra­di­tio­nel­len Neu­jahrs­emp­fang. In sei­ner Anspra­che an die Bot­schaf­ter sprach er die für den Hei­li­gen Stuhl zen­tra­len, inter­na­tio­na­len Fra­gen an und skiz­zier­te die Posi­tio­nie­rung der Kir­che. Exzel­len­zen, mei­ne Damen und Her­ren,

Papst Franziskus in Ägypten
Christenverfolgung

„Jede Ideologie des Bösen und der Gewalt zurückzuweisen“ — Rede von Papst Franziskus vor Ägyptens Staatspräsident, Großimam und Regierung

Rede von Papst Fran­zis­kus bei der Begeg­nung mit Ver­tre­tern der Regie­rung und des öffent­li­chen Lebens 28. April 2017, Kai­ro, Hotel Masah Herr Prä­si­dent, Herr Groß­i­man von Al-Azhar, ehren­wer­te Mit­glie­der der Regie­rung und des Par­la­ments, ver­ehr­te Bot­schaf­ter und Mit­glie­der des Diplo­ma­ti­schen Korps, mei­ne Damen und Her­ren, Al Salamò Alai­kum! [Der Frie­de sei mit euch!] Ihnen, Herr Prä­si­dent,