Kein Bild
Nachrichten

Konvertierte Moslems werden in Wien aus Sicherheitsgründen geheim getauft – Msgr. Franz Schlegl zum Weltgebetstag für die verfolgten Christen

(Wien) Am 4. November 2012 predigte Msgr. Mag. Franz Schlegl im Stephansdom in Wien zum Weltgebetstag für die verfolgten Christen. Msgr. Schlegl ist Priester des römischen Ritus und Erzpriester des byzantinischen Ritus (ukrainische Gemeinde) der Erzdiözese Wien. Von einem „dramatischen Ausmaß der Christenverfolgung“ sprach eingangs Dr. Elmar Kuhn, der Generalsekretär von Christian Solidarity International Österreich.

Kein Bild
Nachrichten

Die „Alte Messe“ als Quelle von Priesterberufungen – Ein amerikanisches Beispiel

(Rom) Die außerordentliche Form des Römischen Ritus wird für die katholische Kirche zu einer immer wichtigeren Quelle für Priesterberufungen. Diese Tatsache wird auch der kirchlichen Hierachie immer deutlicher bewußt. Die USA spielen einmal mehr Vorreiter.  Jüngster Beleg dafür ist ein Video zur Förderung von Priesterberufungen der amerikanischen Bischofskonferenz. In der Kirche bewegt sich etwas. Das

Kein Bild
Nachrichten

Tradition und Neuevangelisierung – Filmbericht von CNS über Wallfahrt der Tradition nach Rom

(Vatikan) Im deutschen Sprachraum waren die offiziellen katholischen Medien darum bemüht, der ersten internationalen Wallfahrt der Tradition mit einem Pontifikalen Hochamt in der außerordentlichen Form des Römischen Ritus im Petersdom nur flüchtige Beachtung zu schenken oder sie mit ablehnendem Ton zu kommentieren. Die selektive und um Distanz bemühte Berichterstattung kann am Beispiel von KNA, der

Kein Bild
Nachrichten

Protest junger Katholiken gegen Blasphemie als Markenzeichen

(Paris/Berlin) Ende 2011/Anfang 2012 wurde das Theaterstück On the Concept of the Face of God des italienischen Autors und Regisseurs Romeo Castellucci in Frankreich und Italien aufgeführt. Das ganze Stück beruht auf einer blasphemischen Grundabsicht. Das Bühnenbild zeigt eine riesige Christus-Darstellung, die mit Fäkalien und Steinen beschmiert und beworfen wird. Die Botschaft des Dramaturgen dazu

Kein Bild
Nachrichten

Piusbruderschaft prangert Meßmißbrauch an und wird vom zuständigen Dekan verklagt

(Stuttgart) Die Priesterbruderschaft St. Pius X. veröffentlichte auf ihrer Web-Seite ein Video, bei dem zu sehen ist, wie Dekan Schänzle aus Ochsenhausen und eine Karnevalsgesellschaft das Allerheiligste beleidigt und den Kultraum entweiht.  Die Veröffentlichung möchte der Dekan nun mit einer Klage rückgängig machen. 2013 möchte Dekan Schänzle wieder mit einer Karnevalsgesellschaft das Allerheiligste und den

Kein Bild
Videos2

Interview mit dem Distriktoberen des deutschen Distrikts der Piusbruderschaft

In dem Interview mit Pater Franz Schmidberger, dem deutschen Distriktoberen der Piusbruderschaft werden aktuelle Fragen zur Situation der Priesterbruderschaft St. Pius X. und zum Stand der Verhandlungen mit dem Heiligen Stuhl angesprochen. Was hat sich seit dem Treffen des Generaloberen der Bruderschat Msgr. Bernard Fellay mit dem damaligen Präfekten der Glaubenskongregation und Vorsitzenden der Päpstlichen