Nuntius Viganò an McCarrick: „Die Zeit läuft ab“

Appell












Nuntius Viganò an Ex-Kardinal McCarrick: Sie sind 88 Jahre alt, „die Zeit läuft ab“.

(Rom) Der ehemalige Nuntius in den USA, Erzbischof Carlo Maria Viganò, forderte Ex-Kardinal McCarrick auf, „zu bereuen, nur so wird er der vom Mißbrauch verwundeten Kirche Gutes tun“.

Zum vierten Mal seit dem 26. August 2018, als er sein „Zeugnis“ veröffentlichte, meldet sich der ehemaligen Diplomat des Heiligen Stuhls in der Causa McCarrick zu Wort, konkret mit einer Aufforderung an den 89jährigen Ex-Kardinal zu Umkehr und Buße.

„Die Zeit läuft ab, aber Sie können noch beichten und ihre Sünden, Verbrechen und Sakrilege bereuen, und das öffentlich. Ihr ewiges Heil ist in Gefahr. Eine öffentliche Reue ihrerseits wäre für eine schwer verwundete Kirche eine außerordentliche Maßnahme zur Heilung. Machen Sie der Kirche dieses Geschenk.“

Text: Giuseppe Nardi
Bild: Nuova Bussola Quotidiana

Sie lesen gern Katholisches.info? Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!





Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*