1 Kommentar

  1. Wie­der ein Zitat Luthers, das die vie­len zeit­geist­ge­tränk­ten, nai­ven Well­ness­ka­tho­li­ken nicht wahr­ha­ben wol­len.

    Von wirk­li­chen Hei­li­gen sind kei­ne Schimpf­wor­te über­lie­fert. Wie kommt es dann, dass von Luther sovie­le vul­gä­ren Aus­drücke über­lie­fert sind.
    Solch einen Men­schen wie einen Hei­li­gen zu ver­eh­ren, ist eine Sün­de und sonst nichts.

Kommentare sind deaktiviert.