Predicate Evangelium

C9-Kardinalsrat tagte zum 25. Mal. Neue Verfassung für die Römische Kurie in Vorbereitung.
C9-Kardinalsrat tagte zum 25. Mal. Neue Verfassung für die Römische Kurie in Vorbereitung.

(Rom) Gestern ende­te in Rom die 25. Sit­zungs­ses­si­on des C9-Kar­di­nal­s­ra­tes, den Papst Fran­zis­kus im April 2013 errich­tet hat­te.

Der C9-Kar­di­nal­s­rat soll das Kir­chen­ober­haupt bei der Reform der Römi­schen Kurie und der Lei­tung der Welt­kir­che bera­ten.

Wie gewohnt, tag­ten die neun Kar­di­nä­le drei Tage lang und tra­fen sich zu sechs Sit­zun­gen. Papst Fran­zis­kus nahm wie­der­um an allen Sit­zun­gen per­sön­lich teil, aus­ge­nom­men die Zeit der Gene­ral­au­di­enz.

Wie Vati­kan­spre­cher Greg Bur­ke bekannt­gab, waren alle Mit­glie­der anwe­send, aus­ge­nom­men Kar­di­nal Geor­ge Pell, der Ver­tre­ter Ozea­ni­ens. Er war im ver­gan­ge­nen Jahr nach Austra­li­en zurück­ge­kehrt, um sich den Anschul­di­gun­gen der dor­ti­gen Justiz­be­hör­den zu stel­len. Seit­her nimmt er sei­ne Auf­ga­ben in Rom als Prä­fekt des Wirt­schafts­se­kre­ta­ri­ats und als C9-Mit­glied nicht wahr.

Der Kar­di­nal­s­rat befaß­te sich bei die­ser Sit­zungs­ses­si­on mit der neu­en Apo­sto­li­schen Kon­sti­tu­ti­on für die Römi­sche Kurie, „deren pro­vi­so­ri­scher Titel Pre­di­ca­te Evan­ge­li­um“ lau­tet. Sie soll die der­zei­ti­ge Kon­sti­tu­ti­on Pastor bonus von 1988 ablö­sen.

„Der Kar­di­nal­s­rat hat einen ersten Text vor­be­rei­tet, der dem Hei­li­gen Vater über­ge­ben wird, damit er ihn den Über­le­gun­gen unter­zieht, die er für ange­mes­sen, nütz­lich und not­wen­dig hält.“

Wei­te­re The­men waren die Finanz- und Ver­wal­tungs­re­form des Hei­li­gen Stuhls (wegen der Abwe­sen­heit von Kar­di­nal Pell war Msgr. Bri­an Edwin Fer­me, der Sekre­tär des Wirt­schafts­se­kre­ta­ri­ats, Bericht­erstat­ter) und ein Bericht von Kar­di­nal Sean Patrick O’Malley OFM Cap, C9-Ver­tre­ter für Nord­ame­ri­ka, über die Arbeit der Päpst­li­chen Kin­der­schutz­kom­mis­si­on, deren Vor­sit­zen­der er ist.

Die 26. Sit­zungs­ses­si­on wird vom 10.–12. Sep­tem­ber 2018 statt­fin­den.

Text: Giu­sep­pe Nar­di
Bild: Vatican.va (Screen­shot)