Ehemaliger Generaloberer der Legionäre Christi tot

(Mexiko-Stadt) Am vergangenen Montag ist der ehemalige Generalobere der katholischen Ordensgemeinschaft der Legionäre Christi und der Laiengemeinschaft Regnum Christi, Pater Alvaro Corcuera nach einem langen Leiden verstorben. Von 2005-2014 stand er als Generaldirektor den beiden Gemeinschaften vor. Sein Amt konnte er aus gesundheitlichen Gründen seit 2012 nicht mehr ausüben. Pater Corcuera wurde am 22. Juli 1957 in Mexiko-Stadt geboren. R.I.P.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*