Es fehlen nur noch 157 Euro

Es feh­len nur noch 157 Euro und wir kön­nen alle unse­re finan­zi­el­len Ver­pflich­tun­gen bedie­nen.

Vergelt’s Gott!