Rektor des Päpstlichen Seminars von Bangalore am Ostermontag ermordet

Pater K. J. Tho­mas, der Rek­tor des Päpst­li­chen Semi­nars Sankt Petrus von Ban­ga­lo­re im indi­schen Bun­des­staat Kar­nataka wur­de am Mor­gen des Oster­mon­tags ermor­det. Erz­bi­schof Ber­nard Moras von Ban­ga­lo­re sprach von einer „bru­ta­len, schreck­li­chen und sinn­lo­sen“ Tat. Von den Tätern fehlt jede Spur. Die Poli­zei geht der­zeit von einem Ein­bruch aus, bei dem die Täter über­rascht wur­den.