Papst Benedikt XVI. spricht das „Wort zum Sonntag“ am 17. September 2011

(Bonn) Unmittelbar vor seiner Deutschlandreise wird Papst Benedikt XVI. das Wort zum Sonntag im Ersten sprechen. Am Samstag, den 17. September 2011, um 22.55 Uhr wird der Papst den traditionsreichen Sendeplatz in der ARD nutzen, um einige geistliche Worte an die Fernsehzuschauer zu richten. Es ist das zweite Mal (nach Papst Johannes Paul II. am 25. April 1987), daß ein Papst Das Wort zum Sonntag spricht. Die Sendung wird kurz vor dem Datum vom Vatikanischen Fernsehzentrum aufgezeichnet.

(LS)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*