Christenverfolgung in Deutschland: Grüner Bildungsminister schließt zwei katholische Schulen

(Saarbrücken) Am 24. Januar wird der grüne Bildungsminister des Saarland, Klaus Kessler zwei Schulen der Piusbruderschaft schließen. Konkrete Gründe für die Schließung der Schulen nannte das Ministerium bislang nicht.

Auch wird das Kindeswohl völlig ignoriert, da die Schüler der Abschlußklasse der Realschule vier Monate vor dem letzten Zeugnis die Schule wechseln müssen.

(LS)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*