Der Nachdruck des Missale Romanum ist Verkaufsschlager des Vatikanverlags

(Vatikan) Der Nachdruck des Missale Romanum in der Editio typica des Jahres 1962 befindet sich, einen Monat nach seiner Veröffentlichung bereits an der Spitze der Verkaufsliste des Vatikanverlags, obwohl der Preis mehr als 200 Euro beträgt. Bei der Ausgabe Missale Romanum ex decreto SS. Concilii Tridentini restitutum Summorum Pontificum cura recognitum handelt es sich um einen Nachdruck für den liturgischen Gebrauch. Den sofortigen Verkaufserfolg des Missale berichtet Paxbook, der offizielle Vertriebsbuchhändler der Libreria Editrice Vaticana (LEV).

In Deutschland wird das Missale von der Buchhandlung Falk angeboten.

(Forum Catholique/GN, Bild: LEV)

Sie lesen gern Katholisches.info? Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!





Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*