Türkei: Demonstration für den Ökumenischen Patriarchat

(Istanbul) In Solidarität mit dem Ökumenischen Patriarchat haben am Freitag mehrere hundert Menschen demonstriert. Die Aktion habe in den türkischen Medien ein breites Echo gefunden, berichtet die Nachrichtenagentur Asianews. Als Auslöser wird ein Interview des Patriarchen Bartholomaios I. genannt, der gegenüber dem Fernsehsender CBS gesagt hatte, daß er sich in der Türkei als Christ „gekreuzigt“ fühle. Hinter der Demonstration steht die Bewegung Genc Siviller, die sich für eine radikale Demokratisierung der Türkei einsetzt.

(Asianews/RV)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*