Galle, Gift und Gotteswahn. Neuer Atheismus als politische Bewegung – 34. Akademietage an der Philosophisch-Theologischen-Hochschule in Vallendar

Der Akademietag am 23. Januar 2010 wird sich mit dem aggressiven und sich missionarisch gebenden Atheismus der Gegenwart befassen. Dr. Alexander Kissler (München), Kulturjournalist bei überregionalen deutschen Tageszeitungen, wird sich unter dem Thema „Galle, Gift und Gotteswahn“ mit dem „neuen Atheismus als politische Bewegung“ und seinen gesellschaftlichen Ambitionen auseinandersetzen.

Philosophisch-Theologischen Hochschule (PTHV), Pallottistr. 3, 56179 Vallendar, Anmeldung ist nicht erforderlich; Eintritt ist frei. Für Fragen und Informationen rund um die Akademietage steht das Öffentlichkeitsreferat der Hochschule jederzeit Rede und Antwort. (sfein@pthv.de) Tel: 0261/6402-290.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*