Una Voce beklagt Verfolgungen der Anhänger der alten Messe

(Köln) Gläubige, die die Heilige Messe nach dem sogenannten außerordentlichen Form besuchen möchten, haben auch zwei Jahre nach dem Motu Proprio: Summorum Pontificum große Schwierigkeiten. Una Voce berichtet auch von Bedrohungen von Bischöfen und Priestern, wenn Geistliche die Heiligen Messe nach dem der sogenannten außerordentlichen Form zelebrieren wollen. (JF)

Sie lesen gern Katholisches.info? Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!





Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*