Neuer Präsident der Päpstlichen Akademie für Theologie ernannt

(Vati­kan) Papst Bene­dikt XVI. hat einen neu­en Prä­si­den­ten der Päpst­li­chen Aka­de­mie für Theo­lo­gie ernannt. Es han­delt sich um den 1944 in Sie­na gebo­re­nen, ordent­li­chen Pro­fes­sor Man­lio Sodi. Der neue Prä­si­dent gehört der Ordens­ge­mein­schaft der Sale­sia­ner Don Bos­cos an. An der Aka­de­mie hat­te Sodi bis­her den Lehr­stuhl für Lit­ur­gie, Sakra­men­te und Homi­le­tik inne.

(RV)