Schweigemarsch für Iraks Christen in der Wiener Innenstadt

Um unse­re Soli­da­ri­tät mit unse­ren ver­folg­ten Glau­bens­ge­schwi­stern zum Aus­druck zu brin­gen, lädt CSI Öster­reich auch die­ses Jahr wie­der zum tra­di­tio­nel­len Schwei­ge­marsch in der Wie­ner Innenstadt.
Die­ser wird am Frei­tag, den 27. März ab 16.30 Uhr mit dem Ehren­gast DDr. Lou­is Sako, Erz­bi­schof von Kir­kuk (Irak), statt fin­den. Schwer­punkt wird die pre­kä­re Lage der ira­ki­schen Chri­sten sein, zumal sechs Jah­re nach dem Aus­bruch des Krie­ges bereits rund zwei Drit­tel der Chri­sten aus dem Land geflo­hen bzw. durch isla­mi­sche Extre­mi­sten ver­trie­ben wor­den sind.

Zum Ablauf des Schweigemarsches:
16.15 Uhr: Treff­punkt am Her­bert-von-Kara­jan-Platz neben der Staats­oper (Ecke Opernring/Kärntner Straße)
16.30 Uhr: Schwei­ge­marsch die Kärnt­ner­stra­ße ent­lang (Ach­tung geän­der­te Route!)
17.00 Uhr: Öku­me­ni­sche Wort­got­tes­fei­er im Stephansdom
18.30 Uhr: Vor­trag von Erz­bi­schof DDr. Lou­is Sako im Ste­fa­ni­saal des Cur­hau­ses, Ste­phans­platz 3

Auf jeden ein­zel­nen kommt es an, um gemein­sam ein gro­ßes Zei­chen zu set­zen. Und um Gott um Gerech­tig­keit für unse­re Geschwi­ster zu bit­ten. Dar­um bit­tet auch CSI Öster­reich um Ihre Soli­da­ri­tät für ver­folg­te Chri­sten durch Ihre Teil­nah­me am Schweigemarsch!

Wei­te­re Vor­trä­ge mit Erz­bi­schof Lou­is Sako:

Sonn­tag, 22. März, 18.30 Uhr in Wien
Kalas­an­ti­ner­kir­che, Pater Schwarz Gas­se 8, 1150 Wien
(Got­tes­dienst mit anschlie­ßen­dem Vortrag)

Mon­tag, 23.3., 19.30 Uhr
Bil­dungs­haus St. Hippolyt
(Hip­po­lyt­saal), Eyb­ner­str. 5,
3100 St. Pölten

Diens­tag, 24.3., 19.30 Uhr
Kath.-theol. Pri­vat­uni­ver­si­tät Linz
(Spar­kas­sen­saal), Beth­le­hems­tr. 20,
4020 Linz

Don­ners­tag, 26.3., 19.30 Uhr
Prie­ster­se­mi­nar Graz (Barock­saal),
Bür­gerg. 2, 8010 Graz

Sams­tag, 28.3., 19.30 Uhr
Kur­haus Marienkron
(Orden der Zisterzienserinnen),
7123 Mönchhof

Erz­bi­schof Sako wird den „Schwei­ge­marsch für ver­folg­te Chri­sten“ am 27. März in Wien anführen.