[Kirchenkrise] Bischof von Hildesheim sieht sich nicht mehr als Katholik

(Hil­des­heim) Der Bischof von Hil­des­heim, Nor­bert Trel­le, sieht kei­ne Chan­ce auf eine Annä­he­rung zwi­schen der Mehr­heit der Katho­li­ken und der tra­di­tio­na­li­sti­schen Pius­bru­der­schaft. „Gefühlt bin ich jedem Luthe­ra­ner näher als den Pius­brü­dern“, sag­te Trel­le der Braun­schwei­ger Zei­tung (Frei­tag­aus­ga­be).

(JF)