Medienkampagne: Zahlreiche Laien unterstützen den Papst

(Münster) Die Laienvereinigungen Pro Missa Tridentina, Una Voce Deutschland und Pro Sancta Ecclesia haben einen Aufruf veröffentlicht, um den Papst in der aktuellen kirchenfeindlichen Kampagne von Medien und Politik zu unterstützen.

„Die Kampagne gegen Papst Benedikt XVI. sprengt inzwischen alle nachvollziehbaren Proportionen. Die unverantwortlichen Äußerungen eines Weihbischofs der Priesterbruderschaft St. Pius X. vom November des vorigen Jahres sind offensichtlich nur ein willkommener Anlaß zu einer wirklich schamlosen Hetze.“

(JF)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*