Wunder auf Fürsprache von Hieronymus Kugler offiziell anerkannt

(Vati­kan) Papst Bene­dikt hat offi­zi­ell ein Wun­der, das auf die Für­spra­che des bay­ri­schen Ordens­man­nes Hie­ro­ny­mus Kug­ler zurück­ge­führt wird, aner­kannt. Er ist damit der Selig­spre­chung einen Schritt näher gekom­men. Kug­ler starb in Regens­burg im Jahr 1946 und wur­de schon zu sei­nen Leb­zei­ten als her­aus­ra­gen­der Christ ver­ehrt.

(RV)