Hamas setzt Kindersoldaten ein

(Gaza) Der palä­sti­nen­si­sche Jun­ge Cha­led teil­te mit, daß die Hamas Kin­der als Pio­nie­re, Spä­her und Boten­gän­ger ein­set­ze. „Wir Kin­der wer­den beauf­tragt, in klei­nen Grup­pen und zivi­ler Klei­dung Mis­sio­nen zur Unter­stüt­zung der Wider­stands­kämp­fer zu machen. Wir sol­len ihnen Bot­schaf­ten über die Bewe­gun­gen der feind­li­chen Trup­pen über­brin­gen oder die Hamas-Kämp­fer mit Muni­ti­on und Lebens­mit­teln ver­sor­gen. “

Wie die israe­li­sche Orga­ni­sa­ti­on Pale­sti­ni­an Media Watch (PMW) berich­tet, betrei­be die Hamas schon seit Jah­ren eine syste­ma­ti­sche „Mili­ta­ri­sie­rung der Kind­heit“.

(Israel­netz)