Neue Berater für die Liturgien des Papstes

(Vati­kan) Der hl. Vater hat gestern eine Rei­he neu­er Bera­ter in das „Amt für päpst­li­che Lit­ur­gien“ beru­fen — dar­un­ter auch die bei­den her­vor­ra­gen­den Ken­ner und tat­kräf­ti­gen För­de­rer der Lit­ur­gie des hl. Pap­stes Gre­gor P. Uwe Micha­el Lang und Msgr. Nico­la Bux, von denen hier auch schon des öfte­ren zu hören war.

Die ande­ren Neu­ernann­ten sind P. Paul C.F. Guen­ther OSB, der auch dem Her­aus­ge­ber­kreis der neu­ge­grün­de­ten Zeit­schrift Usus Anti­qu­or ange­hört, sowie P. Mau­ro Gagli­ar­di vom Päpst­li­chen Athe­nä­um Regi­na Apo­sto­lo­rum und P. Juan José Sil­ve­st­re Valor von der Päpst­li­chen Uni­ver­si­tät vom Hei­li­gen Kreuz.

(RV/ www.summorum-pontificum.de)