Kongreß „Freude am Glauben“ begann

(Ful­da) Mit einer Mes­se zele­briert von Bischof Heinz-Josef Alger­mis­sen begann heu­te Nach­mit­tag vor rund 1.000 Gläu­bi­genim Ful­da­er Dom der drei­tä­gi­ge Katho­li­ken-Kon­greß Freu­de am Glau­ben.

Die Ver­an­stal­tung des Forum Deut­scher Katho­li­ken steht in die­sem Jahr unter dem Leit­the­ma Mit der Kir­che die Zukunft gestal­ten. Bis zum Sonn­tag hal­ten bekann­te Per­sön­lich­kei­ten wie der Unter­neh­mer Prof. Dr. Claus Hipp oder die Schrift­stel­le­rin Gabrie­le Kuby Refe­ra­te zu unter­schied­li­chen The­men. Außer­dem wer­den Podi­ums­dis­kus­sio­nen und ein umfang­rei­ches Jugend­pro­gramm ange­bo­ten.

(JB)