Zahl der Muslime wächst

(Soest) Die Zahl der Mus­li­me in Deutsch­land hat die Mar­ke von 3,5 Mil­lio­nen über­schrit­ten. Das gab das Zen­tral­in­sti­tut Islam-Archiv Deutsch­land bekannt. Danach leb­ten im ver­gan­ge­nen Jahr rund 3,5 Mil­lio­nen Mus­li­me in der Bun­des­re­pu­blik. Das sind 6,5 Pro­zent mehr als 2006. Die Zahl der Deut­schen, die 2007 zum Islam über­tra­ten, bezif­fert das Insti­tut auf etwa 2.400. Im Vor­jahr waren es rund 4.000 gewe­sen.

(PM/RV)