Seligspechung in Triest

(Triest) Am 4. Oktober wird ein italienischer Martyrer selig gesprochen. Die Erzdiözese hat an diesem Montag bekannt gegeben, daß der Priester Francesco Bonifcio zur Ehre der Altäre erhoben werden wird. Er war von den istrischen Partisanen wegen seines Glaubens im Jahr 1946 ermordet und in ein Massengrab geworfen worden. Erzbischof Eugenio Ravignani wird die Seligsprechung vornehmen. Den Papst vertritt dabei der neue Präfekt der Heiligsprechungskongregation, Erzbischof Angelo Amato.

(Ansa/ RV)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*