Seligspechung in Triest

(Tri­est) Am 4. Okto­ber wird ein ita­lie­ni­scher Mar­ty­rer selig gespro­chen. Die Erz­diö­ze­se hat an die­sem Mon­tag bekannt gege­ben, daß der Prie­ster Fran­ces­co Bonif­cio zur Ehre der Altä­re erho­ben wer­den wird. Er war von den istri­schen Par­ti­sa­nen wegen sei­nes Glau­bens im Jahr 1946 ermor­det und in ein Mas­sen­grab gewor­fen wor­den. Erz­bi­schof Euge­nio Ravi­gna­ni wird die Selig­spre­chung vor­neh­men. Den Papst ver­tritt dabei der neue Prä­fekt der Hei­lig­spre­chungs­kon­gre­ga­ti­on, Erz­bi­schof Ange­lo Amato.

(Ansa/ RV)