Neue Erzdiözese in der Ukraine

Die mit Rom unier­te ukrai­nisch-katho­li­sche Kir­che hat im Nord­we­sten des Lan­des die neue Erz­diö­ze­se Lut­sk errich­tet. Das Ober­haupt der Ukrai­ner des byzan­ti­ni­schen Ritus, Kar­di­nal Lub­o­myr Husar, habe die Grün­dung des Kir­chen­be­zirks mit Zustim­mung sei­ner Syn­ode ver­fügt, teil­te der Vati­kan am Diens­tag mit. Papst Bene­dikt XVI. habe der Wahl von Josa­phat Oleg Hove­ra (44) zum ersten „Erz-Epar­chen“ sei­ne Zustim­mung erteilt.

(RV)