Wiesemann wird Bischof von Speyer

(Vatikan) Papst Benedikt hat den Paderborner Weihbischof Karl-Heinz Wiesemann zum Bischof von Speyer ernannt. Das wurde an diesem Mittwoch Mittag zeitgleich in Rom, Speyer und Paderborn bekannt gegeben. Wiesemann ist Jahrgang 1960 und wird mit seinen 47 Jahren der jüngste deutsche Diözesanbischof. Als Oberhirte in der Pfalz gehört der gebürtige Nordrhein-Westfale künftig zur Freisinger Bischofskonferenz.

(PM)

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*