Ablaß für Lourdes

(Vatikan:) Zum 150. Jahresstag der Marienerscheinungen von Lourdes gewährt der Papst einen „vollkommenen Ablaß“. Das entsprechende Dekret wurde an diesem Mittwoch von der Apostolischen Pönitenziarie veröffentlicht. Wer zwischen dem 8. Dezember des laufenden und des nächsten Jahres mehrere Orte in Lourdes aufsucht, die in Beziehung zur Seherin Bernadette Soubirous stehen, und weitere Bedingungen erfüllt, erhält den vollkommenen Ablaß.


Der Papst wird voraussichtlich im Lauf des nächsten Jahres selbst nach Lourdes reisen.

(RV)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*