Papst ernennt Franz-Peter Tebartz zum Bischof von Limburg

(Vatikan) Franz-Peter Tebartz van Elst (48), Weihbischof in Münster, ist von Papst Benedikt XVI. zum Bischof von Limburg ernannt worden. Er war Professor für Pastoraltheologie und Liturgiewissenschaft an der Universität Passau, bevor er zum Weihbischof in Münster ernannt wurde.

Geboren wurde Tebartz-van Elst am 20. November 1959 im niederrheinischen Kevelaer-Twisteden als zweites von fünf Kindern. 1985 wurde er zum Priester geweiht.

(RV/JF)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*