Ein Pole wird neuer Sekretär im Päpstlichen Familienrat

(Vatikan) Benedikt XVI. ernannte am Samstag Grzegorz Kaszak aus dem Erzbistum Szczecin-Kamién (Stettin), bislang Rektor des Päpstlichen Polnischen Instituts in Rom. Kaszak löst den Schweizer Karl Josef Romer ab, der mit 75 altersbedingt ausscheidet. Neuer Sekretär in der Kongregation für das Bildungswesen wird der bisherige Bischof von Angers, Jean-Louis Bruguà¨s, Papst Benedikt ernannte den Dominikaner gleichzeitig zum Erzbischof.

(RV)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*